Die beste erste Runde in der Geschichte der F1

Donnington, Grand Prix von Europa 1993: Senna startet von Platz 4, fällt dann auf den fünften Rang zurück, um noch in der ersten Runde das scheinbar Unmögliche möglich zu machen.

22.06.2015 Online Redaktion
Mehr zum Thema
  • stq66

    Das ganze Rennen war der Hammer. Zwei Minardis unter den ersten 10 (auf 6 und 7). Wäre es so wie heute, dass bis zum Zehnten Platz Punkte vergeben worden wären, dann hätte das Minardi Team tolle 14 Punkte bekommen.

    Aber bitte, was ist mit den Online „Redakteuren“ los? Kennen die überhaupt das, wovon sie schreiben? Donington Park schreibt und schrieb man immer nur mit einem ersten ’n‘.

pixel