Wohin führt der Weg für Caterham?
Wohin führt der Weg für Caterham?
 

Crowdfunding für Caterham

Der insolvente Rennstall will mittels Crowdfunding ein Antreten beim Formel 1-Saisonfinale finanzieren

07.11.2014 APA

Im Gegensatz zu Marussia hofft Caterham noch auf ein Antreten beim Formel 1-Saisonfinale am 23. November in Abu Dhabi. Mittels Crowdfunding über die Website www.crowdcube.com/caterham (Minimumbetrag 10 Pfund) will der insolvente Rennstall binnen einer Woche die dafür nötigen 2,35 Millionen Pfund (2,99 Mio. Euro) gesammelt werden, hieß es in einer Teamaussendung am Freitag.

Start könnte Caterham noch retten

Ein Start beim letzten Saisonlauf in zwei Wochen ist für Caterham enorm wichtig, weil der Rennstall dadurch vielleicht noch gerettet werden könnte. Durch die Vergabe doppelter Punkte in Abu Dhabi könnte das Nachzüglerteam noch Platz neun in der Konstrukteurswertung erobern. Dieser würde rund 20 Millionen Euro zusätzlich an Preisgeld bringen.

Mehr zum Thema
pixel