SINGAPORE - SEPTEMBER 17: Jenson Button of Great Britain and McLaren Honda speaks with members of the media in the paddock during previews to the Formula One Grand Prix of Singapore at Marina Bay Street Circuit on September 17, 2015 in Singapore. (Photo by Clive Mason/Getty Images)
 

Button will nach dieser Saison Karriere beenden

Jenson Button wird seine Karriere in der Formel 1 gemäß einem Bericht der britischen „Daily Mail“ nach dieser Saison beenden.

21.09.2015 APA
Der 35-jährige Brite, einer der beliebtesten Fahrer in der Motorsport-Königsklasse, wolle „schweren Herzens“ abtreten. Der Weltmeister von 2009 werde voraussichtlich am Wochenende beim Großen Preis von Japan seine Entscheidung bekanntgeben.

Button fährt seit 2010 für McLaren

Mit Button würde einer der letzten Typen, die die Formel 1 noch hat, gehen. Als sein Vater, der ihn praktisch bei jedem Rennen begleitete, Anfang 2014 starb, fühlte das gesamte Fahrerlager mit. Buttons Karriere hatte im Jahr 2000 bei Williams begonnen. Nach seinem WM-Triumph mit Brawn war Button 2010 zu seinem nunmehrigen Team McLaren gewechselt. 15 der 278 Grand Prix, an denen er bisher teilnahm, gewann der Engländer.

via dailymail.co.uk

Mehr zum Thema
pixel