autoschluessel
 

So verhindert man das Vereisen von Türschloss und Dichtungen

Im Winter besteht die Gefahr, dass die Türschlösser des Autos vereisen oder die Türdichtungen festfrieren. Dem kann mit einigen Tricks vorgebeugt werden.

15.10.2015 Online Redaktion

Wenn die Temperaturen sinken, besteht die Gefahr, dass die Türschlösser und -Dichtungen des Autos vereisen. Dem kann mit einigen Tricks vorgebeugt werden.

  • Türschlösser können nur vereisen, wenn sie feucht sind. Daher gilt es, die Schlösser trocken zu halten.
  • Nach einer Fahrt bei Regen- oder Schneefall sollten die Schlösser mit einem trockenen Taschentuch abgewischt werden.
  • Eine kleine Menge Scheibenfrostschutzmittel im Türschloss verhindert, dass dieses vereist. Dafür gibt man einige Tropfen des Frostschutzmittels auf ein Stück Küchenrolle und betupft damit das Schloss. Dabei sollte man aber darauf achten, nicht direkt mit dem Mittel in Berührung zu kommen – also am besten Einweghandschuhe anziehen!
  • Das gleiche gilt nach einer Autowäsche. Am besten klebt man das Schloss vor der Autowäsche mit einem kleinen Stück Klebeband ab.
  • Ältere Türschlösser sollten regelmäßig mit speziellen Pflegeölen behandelt werden.
  • Es gibt auch spezielle Türschloss-Einteiser, die betroffene Schlösser im Notfall schnell wieder funktionstüchtig machen.
  • Nicht nur vereiste Türschlösser, sondern auch festgefrorene Dichtungen können im Winter zum Problem werden. Deshalb sollten auch die Türdichtungen nach Fahrten im Regen / Schnee bzw. nach der Autowäsche abgetrocknet werden.
  • Vorbeugend können die Türdichtungen dünn mit Vaseline, Melkfett oder einem speziellen Pflegemittel eingerieben werden. Diese schützen die Dichtungen vor dem Festfrieren und halten sie geschmeidig.
  • Ist die Tür doch einmal festgefroren, kann man als Notfallmaßnahme Scheiben-Defroster in einem Sprühflasche füllen und rundum auftragen. Auf keinen Fall sollte man mit heißem Wasser arbeiten, da der plötzliche Temperaturunterschied zu Spannungen und somit Schäden an der Scheibe führen kann.
pixel