Führerscheinprüfung - Teil 2
Führerscheinprüfung - Teil 2
 

Überprüfe dein Wissen und tritt zur Führerscheinprüfung an

Zehn echte Fragen der theoretischen Führerscheinprüfung. Teil zwei. Hättet ihr die Führerscheinprüfung bestanden?

15.10.2015 Online Redaktion

Führerscheinprüfung

Teil zwei unserer theoretischen Führerscheinprüfung (Hier geht’s zum 1. Teil). Normalerweise besteht die Prüfung aus zwanzig Fragen. So viel eurer Zeit wollen wir aber gar nicht stehlen, deswegen haben wir die Anzahl einfach halbiert. Es gibt zehn Fragen. Fünf leichte, die jeweils einen Punkt bringen. Drei mittelschwere Fragen, die jeweils drei Punkte bringen. Und zwei schwere Fragen, für deren richtige Beantwortung man jeweils fünf Punkte kriegt. Wie auch bei der echten Prüfung muss man achtzig Prozent der Punkte (19 von 24) bekommen, um zu bestehen. Es ist immer mindestens (!) eine Antwort richtig. Können auch mehr sein.

  • Huemer Hermann

    Ich möchte einen Ersteller dieser Prüfungsfragen gerne in der Praxis erleben. Hi Hi Die heutigen Autos haben eine elektrische Handbremse, Auspuffrauch – kann gerade eingeparkt haben. Diese Art von Fragen würde ich sagen sind reine Frotzelei. Bei Führerscheinprüfung würde ich raten, eine CD zu kaufen und stur auswendig zu lernen. (Es sei denn, daß ich als etwas älterer Herr anders denke – 61 Jahre)
    mfg
    Huemer Hermann

  • Motta Rudolf

    gute FRAGESTELLUNGEN

  • Christian

    Bei dieser riesen Anzahl von extrem blöden Fragen (Handbremse leicht anziehen bei den heutigen elektrischen Handbremsen!!!) kann man nur empfehlen: Fragen und Antworten auswendig lernen und Hirn bei der Prüfung ausschalten

  • Herr Karl

    Der Erfinder dieser Fragen, derjenige der meint Fragen stellen zu können, und derjenige, der über inkorrekt oder korrekt entscheidet, alle sollten noch mal in die Hausverstandsschule. Totaler Blödsinn. Woher auch immer Sie meine email Adresse haben, Ihre mails werden jetzt abbestellt. Ihr müßt wen anderen die Zeit stehelen.

  • Barney

    Elektroautos haben keinen Auspuffrauch.

  • Edfil

    Frage 7:
    Wie kann ein Auto ausparken, wenn keine Person drinnen ist? Ist da die technische Entwicklung an mir vorbei gegangen: AUSPARKASSISTENT ?

  • WFX

    Naja, sprachlich und logisch sehr ungenau. Z.B.:
    * Frage 7: Anhand des Auspuffrauchs kann ich nicht ausschließen, dass er ausparken will, aber es nicht erkennen (=sicher wissen) – vielleicht ist er zugefahren und hat den Motor noch nicht abgedreht?
    * Frage 10: Antwort 1 („wo ich gut erreichen kann“) schließt die nächsten beiden Antworten ein (und aus dem Türfach fällt sie mir immer raus…)

  • Blacky

    Können Sie mir bitte sagen, wo ich mienen Führerschein zurück geben kann?

  • ML

    So denken, wie diejenigen, die das verbrochen haben, kann ich nicht einmal, wenn man mir das halbe Hirn amputiert. Es tun mir alle leid, die das noch vor sich haben.

    • Max Sammer

      Wenn Quizfragen gestellt werden, dann gibt es üblicherweise immer nur eine richtige Antwort.
      Sind wir schon mitten drin, in der Verblödung der Menschheit?

pixel