1/3
 

Salzschäden Ade mit der maximalen Winterlösung für Mini-Piloten

MINI-Piloten schätzen das Originelle und vertrauen dem Originalen. DEZENT bietet die perfekte Alternative für den Winter – die neue Leichtmetallfelge TM.

30.09.2015 Werbepartner

Da Originales in der Regel kein billiges Vergnügen ist, hat DEZENT die neue Leichtmetallfelge TM speziell für den britischen Kurvenräuber konstruiert und designt. Trotz des individuellen Looks ist sie typisch MINI, was Stil und technische Features betrifft: So darf das Rad dank ECE-Genehmigung auf der aktuellen MINI-Generation (3- und 5-Türer) komplett ohne ABE oder spezielle Eintragung verwendet werden. Zudem können die originalen Nabenkappen verwendet werden, was trotz des optischen Frischekicks für eine seriennahe Optik sorgt. Ganz und gar nicht „original“ ist lediglich der attraktive Preis der komplett in Deutschland gefertigten Felge DEZENT TM.

AR_DEZENT_TM_800x600_2

Zehn abgerundete Speichen treffen auf ein schmales Zentrum und silbernen Lack. Die konvex gewölbten Streben besitzen eine Mittelsicke, die für eine zusätzliche Lichtkante sorgt. Insgesamt kombiniert die DEZENT TM traditionelle mit modernen Stylingelementen und meistert so den Spagat zwischen Eleganz und Sportlichkeit bravourös. Optional ist das Leichtmetallrad TM übrigens auch als schwarz lackierte Variante mit aufwändiger Frontpolierung verfügbar. Schließlich lieben gerade MINI-Fahrer auch die Abwechslung.

ar_DEZENT TM

DEZENT TM mit ECE – Daten & Fakten:

Dimensionen: 6,5×16, 7,0×17, 7,0×18 Zoll
Bauart: gegossen, einteilig, 5-Loch
Finish: silber oder schwarz / frontpoliert
Traglast: bis zu 520 kg
RDKS: RDKS-FIT
ECE: MINI F55 & F56 (3- und 5-Türer)
Preis: ab 111 Euro (Deutschland/Österreich)
Garantie: 3 Jahre

www.dezent-wheels.com

Mehr zum Thema
pixel