1/6
 

Der neue Hyundai Tucson – Erleben Sie Veränderung

Der neue Hyundai Tucson soll mit exzellentem Design, moderner Technik, zahlreichen Assistenzsysteme und überragendem Fahrkomfort überzeugen.

31.08.2015 Werbepartner

Der neue Hyundai Tucson zeigt die starken Proportionen und das Profil eines SUV und hat dennoch ein agiles und formvollendetes Auftreten. Die Front des Tucson wird vom neuen hexagonalen Kühlergrill und den neu designten LED-Scheinwerfern dominiert und verschafft dem SUV ein eigenständiges Erscheinungsbild. In der dynamisch designten Stoßstange ist das LED-Tagfahrlicht integriert; somit wirkt die neue Front klar und kraftvoll und präsentiert einen einzigarten neuen SUV-Stil.

Die neue A-Säule, die von der langen Motorhaube schräg nach hinten verläuft, betont das schlanke Profil. Die Radhäuser zeigen ein agiles und dynamisches Auftreten, welches noch durch die ausdrucksstarke und speziell im hinteren Bereich geformte „Z-Charakter-Linie“ (über den hinteren Radhäusern) verstärkt wird. Das Heck nimmt die dynamische Seitenführung durch die schmalen LED-Heckleuchten auf und lässt es dann zu einem klaren und gelungenen Finish kommen.

Welcher SUV passt zu Ihnen? Um diese Frage zu beantworten, bietet Hyundai einen Vergleichstest an

Raffiniertes Interieur kombiniert Eleganz mit Ergonomie

Die Verwendung von neuen Soft-Touch- und hochwertigen Materialien im Innenbereich des neuen Tucson waren Grundvoraussetzung, wie auch umfangreiche ergonomische Tests, um die Benutzerfreundlichkeit und ein angenehmes und einzigartiges Erlebnis im Interieur zu schaffen. Die moderne Klarheit der Mittelkonsole ist durch die horizontale Ausrichtung formschön dargestellt und bietet durch die Möglichkeit der verschiedenen Interieur-Farben ein schönes und ansprechendes Ambiente.

Großzügiges Raumangebot durch clevere Lösungen

Der neue Tucson steht auf einer komplett neuen Plattform, die dem neuen C-SUV Modell einen großzügigen Innenraum ermöglicht. Clevere Lösungen bedeuten, ein perfektes Außen- und Innenraumverhältnis zu designen, um Fahrer und Mitfahrern ausreichend Platz inkl. Gepäck zu gewährleisten. Abgerundet wird das Raumangebot durch einen großen Kofferraum, der ein beachtliches Volumen von 513 Liter aufweist – einer der Größten seiner Klasse!

Komfort und Connectivity-Features

Die neuen Komfort-Features im Tucson sind unter anderem beheizbare und klimatisierte Vordersitze, die mit längeren Sitzflächen und sehr gutem Seitenhalt ausgestattet sind, ein Kofferraumassistent (automatisches Öffnen und Schließen des Kofferraumdeckels) und der intelligente Einpark-Assistent, welcher jetzt ein paralleles Ein- und Ausparken ermöglicht, sowie das Einparken im rechten Winkel (3 Funktionen).

Neueste Generation beim Navigations-System mit TomTom Live Service

Eine neue Generation des Navigationssystems kommt im Tucson zum Einsatz. Darüber hinaus wird ein Tom Tom Live Service angeboten, welches die besten Echtzeitdienste für zum Beispiel Verkehrswarnungen oder Wetterinformationen direkt auf das Gerät spielt.

neuer hyundai tucson österreich (6)
© Bild: Werk

Umfassende aktive und passive Sicherheitsausstattung

Sicherheit wird bei Hyundai immer groß geschrieben. Zu den neuen Funktionen gehören: ein autonomer Notbremsassistent, ein Spurhalteassistent mit 3 Funktionen, ein Toter-Winkel-Assistent inkl. Spurwechselassistent, ein intelligenter Einpark-Assistent, sowie der Querverkehrwarner (zwei 120-Grad Sensoren, die den hinteren Bereich des Fahrzeuges scannen) und ein Höchstgeschwindigkeitswarner, der im Bordcomputer und im Navigationssystem die Tempolimits und das Überholverbot anzeigt.

Darüber hinaus sind serienmäßig 8 Airbags mit an Bord (Fahrer- und Beifahrerairbag, Seitenairbags vorne, Kopfairbag vorne und hinten). Die Sicherheitssysteme, wie ESP, ABS, HBA, EBD, ROB, VSM, ESS oder Bergan-/Bergabfahrhilfe und Anhängerstabilitätskontrolle sind selbstverständlich auch serienmäßig beim neuen Tucson dabei. Darüber hinaus ist der Tucson auch mit einer aktiven Motorhaube ausgestattet.

neuer hyundai tucson österreich (3)
© Bild: Hyundai / Symbolabbildung

Große Auswahl an Motoren mit einem Leistungsspektrum von 116 PS bis 185 PS

Der neue Tucson wird mit einer Vielzahl von Motoren und einem Leistungsspektrum von 116 PS bis 185 PS verfügbar sein. Dazu gehören zwei Benziner: 1.6-Liter-GDI mit 136 PS und der 1.6-Liter-T-GDI mit 177 PS – sowie drei Dieselvarianten: ein 1.7 Liter CRDi mit 116 PS und ein 2.0 Liter CRDi mit wahlweise 136 PS oder 185 PS. Der neue Tucson ist verfügbar als Front- und Allradantrieb. Dazu ist der Tucson mit einem 6-Gang Schaltgetriebe, einem 6-Gang Automatikgetriebe oder dem 7-Stufen Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Das neue Doppelkupplungsgetriebe (7DCT) ist – in Verbindung mit dem neuen 1.6 T-GDI Motor – besonders effizient und komfortabel, der Schaltvorgang ist kürzer und die Verbrauchswerte sowie die CO2-Emissionen geringer.

Der neue Tucson wird mit der einzigartigen 5 Jahre Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung serienmäßig ausgestattet sein, ein Muss für jedes neue Hyundai-Modell. Die Weltpremiere feierte der neue Tucson auf dem Genfer Automobilsalon 2015.

Hyundai Tucson Preisrange von € 23.990,- bis € 43.990,-

Der Einstiegspreis des neuen Hyundai Tucson beträgt für den 1.6 GDI-Motor mit manuellem Schaltgetriebe und Frontantrieb € 23.990,-. Die Top-Ausstattung Platin als 2.0 CRDI 4WD/AT und 185 PS gibt es um € 43.990,-. Bei dieser Ausstattungsversion sind alle Features serienmäßig an Bord wie z.B. Kofferraumassistent, Panorama Glas-/Hubschiebedach, Lederinnenausstattung, intelligenter Einpark-Assistent, autonomer Notbremsassistent, uvm.

Weitere Preise / Ausstattungen / technische Daten entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste.

Nähere Details auf www.hyundai.at

Mehr zum Thema
pixel