Der Speck-Duftbaum für alle Fälle
Der Speck-Duftbaum für alle Fälle
 

Speck-Duftbaum

Autotuning leicht gemacht. Heute: der Speck-Duftbaum. Wenn mein Auto schon stinkt, dann wenigstens nach Speck.

01.05.2013 Online Redaktion

Den Anfang zum Speck-Duftbaum macht ein Klassiker:

„Ten years ago, we had Steve Jobs, Bob Hope and Johnny Cash. Now, we have no jobs, no hope and no cash. So please don´t die, Kevin Bacon.“

Derart gut gelaunt kann es jetzt zum Thema cooles Autotuning gehen. Wir schlagen an dieser Stelle den Bacon Lufterfrischer vor. Aus zwei Gründen. Erstens riechen die Duftbäume ohnehin alle gleich, auch wenn „penetrant“ per se kein definierter Geruch ist. Und wenn mein Auto schon stinkt, dann kann ich ihm wenigstens gleich eine herbe, appetitanregende Note verleihen.

Dieser Duftbaum muss außerdem nicht zwangsläufig im Auto verwendet werden. Wenn die Eltern zu Besuch kommen, täuschen ein halbes Dutzend dieser Lufterfrischer in der Wohnung verteilt vor, man würde regelmäßig kochen. Kommt man ungeduscht zu einer Grillparty, muss man sich nur den Bacon Lufterfrischer um den Hals hängen um nicht aufzufallen.

Also, wer auf der Suche nach einem Allzweck-Duft ist, sollte einfach mal Bacon Lufterfrischer durch irgendeine Suchmaschine schicken, dann kommen die Shops von ganz alleine. Mehr als fünf Euro darf das Gadget nicht kosten.

Pro:
+ Riecht nach Speck
+ Stinkt auch nicht mehr als die Konkurrenz
+ vielseitig einsetzbar

Contra:
– Riecht nach Speck
– Stinkt genauso wie die Konkurrenz
– Gibt es nicht als Käsekrainer

  • August Stark

    Was wir für Jobs, Hope und Cash brauchen ist kein Kevin Bacon sondern ein verfluchtes Stevie Wonder ;-)

  • Andi Saia

    Lecker… ;D

  • diddl

    und wer auf den geschmack gekommen ist… http://www.woman.at/a/kondome-speck

pixel