mercedes benz 500 sl 1991 zum verkauf vorne seite
 

Mercedes 500 SL

Zum Verkauf

29.05.2014 Online Redaktion

AUTODATEN

Marke Mercedes
Modell 500 SL
Kilometerstand 140.400 km
Leistung 326 PS
Treibstoff Benzin
Baujahr 1991
Erstzulassung September 1991
Herstellungsland Deutschland
Verkaufspreis 11.900 Euro (Verhandlungsbasis)

So haben wir uns kennen gelernt

Mein Schwiegervater hat mich seinem SL vorgestellt. Bei Sonnenschein und zu besonderen Anlässen wurde das Cabrio aus der Garage geholt. Ab und an durfte auch ich ans Steuer.

Deshalb liebe ich dieses Auto

Das Auto ist zeitlos. Ein echter Mercedes. Sanftes gleiten, zügiges überholen - der Geruch des Leders. Dazu noch die Gänsehaut am Unterarm - vom V8-bollern!

Darauf bin ich besonders stolz

Dieses Oberklasse-Coupé ist selten. Sehr selten. Ich besitze eines - noch.

Hier bereitet mir das Auto Sorgen

Aktuell hat der SL kein gültiges §57a-Pickerl. Der Wagen ist zur Zeit nicht angemeldet. Ein neues Pickerl wird aber gerne auf meine Kosten gemacht.

Worüber ich nicht sprechen möchte

Das Verdeck. Das Stoffverdeck, bzw. die Scheiben des Stoffverdeckes sollten erneuert werden. Dank des inkludierten Hardtops - in Top Zustand - ist hier aber keine Eile gegeben.

Mein Auto ist einzigartig, weil...

Es gibt im www die Möglichkeit sich einen Stern am Himmel zu kaufen. Meinen Stern kann man anfassen, spüren, fahren. Und das jeden Tag.

Wenn Sie mehr Informationen über dieses Fahrzeug erhalten möchten, klicken Sie das Kontrollkästchen und füllen alle Felder korrekt aus.

Bitte warten …
Mehr zum Thema
  • Mister K.

    Fahrzeug ist bereits verkauft. Leider lässt sich das Inserat nicht löschen…

  • Ohnedach

    Wow, das war ja ein flammendes Plädoyer für das Gute im Fahrzeugbau. Etwas viel Pathos, zugegeben, aber ich fühle mich zum Guten bekehrt und werde jetzt meinen nichtswürdigen 500er neueren Baujahres mit meinem, in China gefertigten Gartenkrampen erschlagen.
    Den Stern, also das einzig wertvolle an dieser Schande des Automobilbaus, sende ich als Weckruf eines geläuterten Kunden an Dieter Zetsche.
    Hier ein letztes Bild dieser hässlichen Ansammlung von Billigblech bei dessen Anblick sich seine Ahnen in der Schrottpresse umdrehen würden…*kotz*

    http://www.bilderhoster.net/srylkcbv.jpg.html

    Mein Gott wie tief ist Mercedes nur gesunken….

  • Ravenbird

    Was für ein schönes Auto!
    Ein Mercedes aus einer Zeit, als Mercedes noch das viele Geld wert war, das er gekostet hat. Den Eindruck hat man heute nicht mehr. Das teuerste an den modernen Mercedes ist der Stern, glaube ich.
    DIESES Auto existiert und fährt noch, wenn alle anderen modernen Gurken schon längst den Weg allen Irdischen gegangen sind.
    Keine unnötigen Spielereien, solide Technik ohne Firlefanz, Sicherheit ohne Ende und eine traumhafte Optik.
    Würde ich jetzt ein Auto benötigen, wäre ich schon beim Besitzer, aber mehr als ich schon habe, geht nicht ;-)

pixel