renaissance3
Das letzte Abendmahl
 

Wahre Kunst: Automechaniker stellen Renaissance-Gemälde nach

Fotograf Freddy Fabris verband seine Vorlieben für Autos und Portraits in einer Fotoserie, in der Automechaniker berühmte Renaissance-Gemälde nachstellen.

28.10.2015 Online Redaktion

Der US-amerikanische Fotograf Freddy Fabris hat eine Vorliebe für Autos und Portraits. Beim Besuch einer Werkstatt kam Fabris eine grandiose Idee, wie er diese beiden Vorlieben miteinander verbinden könnte – und fotografierte kurzerhand eine Serie, in der Automechaniker berühmte Renaissance-Gemälde nachstellen.

Hommage an die großen Künstler der Renaissance

„Seit vielen Jahren wollte ich eine Hommage an die großen Meister der Renaissance schaffen“, erklärt Fabris sein Konzept in der Huffington Post. „Gemälde in Fotografien zu übersetzen war eine Aufgabe, auf die ich mich freute. Ich wollte den Stil und das Ambiente der Originalversionen respektieren, gleichzeitig aber mit einer konzeptionellen Besonderheit aufwarten – sie auf ihrem originalen Kontext herausnehmen, aber ihre Essenz bewahren. Zufällig bin ich auf eine alte Werkstatt im Mittleren Westen gestoßen, die mich auf die Idee zu dieser Fotoserie gebracht hat: Der Ort schrie geradezu danach, dass man dort Fotos machen sollte, und langsam, aber sicher begannen die Ideen, Form anzunehmen.“

Gemälde und Portraits

Die „Renaissance Series“, die Fabris mit Mechanikern als Models in der Werkstatt aufnahm, umfasst 9 Bilder – 3 berühmte Gemälde sowie 6 Portraitaufnahmen. „Ich entschied mich für „Das letzte Abendmahl“ von Phillipe de Champaigne, „Die Anatomie des Dr. Tulp“ von Rembrandt und „Die Erschaffung Adams“ von Michelangelo als zentrale Werke, und erweiterte die Serie mit von Rembrandt inspirierten Portraits“, so Fabris.

Die Erschaffung Adams

renaissance1
© Bild: Freddy Fabris

Die Anatomie des Dr. Tulp

renaissanc2
© Bild: Freddy Fabris

Portraits im Rembrandt-Stil

Renaissance Portrait 6
© Bild: Freddy Fabris
Renaissance Portrait 5
© Bild: Freddy Fabris
Renaissance Portrait 4
© Bild: Freddy Fabris
Renaissance Portrait 3
© Bild: Freddy Fabris
Renaissance Portrait 2
© Bild: Freddy Fabris
Renaissance Portrait 1
© Bild: Freddy Fabris

Weitere Arbeiten von Freddy Fabris könnt ihr auf seine Website www.fabrisphoto.com bewundern.

Mehr zum Thema
pixel