1/2
 

Top Gear Lego Set: What could possibly go wrong?

Auf der Ideen-Plattform der Marke kann derzeit über ein Lego Top Gear Set abgestimmt werden. Mitmachen!

27.05.2015 Online Redaktion

Endlich hat sich der Hype um Top Gear ein wenig gelegt. Die Briten wählten, der österreichische Staat kann jetzt unsere Konten durchleuchten und das mit der NSA wurde auch nicht geklärt. In die Nachrichten schafften es aber erst Jeremy Clarkson und dann das royale Baby Nummer zwei. Der Staub hat sich mittlerweile gelegt und es steht fest: das liebenswerte aber kantige Top Gear gehört der Vergangenheit an. Mal sehen, was nachfolgt.

Top-Gear-Leo-Set-Legoidee-FisheeC3-05
© Bild: Lego-Idea/FisheeC3

Top Gear als Lego-Set

Den Top Gear Flair könnte es aber trotzdem alsbald für zu Hause geben. Denn FisheeC3 – ein User der Leo Ideen Plattform – hat seinen Entwurf zur Abstimmung hochgeladen. Ein Entwurf, der vor allem von den Figuren und dem kleinteiligen Zubehör lebt.

Top-Gear-Leo-Set-Legoidee-FisheeC3-04
© Bild: Lego-Idea/FisheeC3

So gibt es Jeremy Clarkson, James May, Richard Hammond, The Stig und eine Kamera-Crew als Figuren. Das Studio lässt sich unter anderem mit dem berühmtem (und arg gebeuteltem) Toyota Hilux, der Tafel mit den Rundenzeiten und der typischen Bühne nachbauen.

Abstimmen und warten

Top-Gear-Leo-Set-Legoidee-FisheeC3-03
© Bild: Lego-Idea/FisheeC3

Wir empfehlen allen Fans, für das Projekt zu stimmen und sich auf die Realisierung zu freuen. Dann könnte man das Set vor dem Fernseher aufbauen und damit seinen Spaß haben, während was auch immer als Ersatz ins Programm genommen wird über den Bildschirm flimmert.

Mehr zum Thema
pixel