Tacho-Uhren: 2 Klassiker fürs Handgelenk zu gewinnen

Den Tacho eines Mercedes SL (1963) oder eines VW Käfers (1971) gibt’s als Uhr fürs Handgelenk. Jetzt mitspielen und mit etwas Glück gewinnen.

19.10.2016 Online Redaktion

Jede einzelne Uhr wird in der bayrischen Uhrenmanufaktur „Bavarian Crono“ von erfahrenen Uhrmachern unter hohen Qualitätsansprüchen von Hand gefertigt.

MERCEDES BENZ TACHO-UHR

Edition 230 – Bj. 1963 Pagode Tacho-Uhr BC/60

Der Mercedes SL galt schon in den 1960er-Jahren als Inbegriff des luxuriösen Roadsters. Mittlerweile sind die Roadster gesuchte Sammlerstücke.

Das Ziffernblatt ist detailgetreu dem Tacho eines Mercedes W113 nachempfunden, sogar die Zeiger verfügen über die mittige Abdeckung. Die Uhrenkrone ist liebevoll dem originalen Öl-Einfülldeckel nachempfunden. Die Tacho-Uhr beherbergt ein Ronda Swissmade Quarz-Uhrwerk, hat einen Durchmesser von 39.5 mm und ist bis drei Meter wasserdicht.

mb_cb_01

 

VW KÄFER 1971 TACHO-UHR

Die Tacho-Uhr von Bavarian Crono ist detailgetreu dem Tachometer eines VW Käfer nachempfunden. Das Ziffernblatt entspricht dem Tachometer eines VW 1302 aus dem Jahre 1971. Der Gehäusering ist schwarz wie beim originalen Vorbild, die Uhrenkrone gleicht dem Öleinfüll-Deckel des 1971-Käfers.

Die Tacho-Uhr hat einen Durchmesser von 39,5 mm und verfügt über ein Quartzuhrwerk vom Typ Ronda Swissmade 5 Jewels. Die Uhr ist wasserdicht bis drei Meter und wird in einer hübschen Geschenkdose verpackt.

Gewinnspiel:

Jetzt mitmachen und mit etwas Glück eine der beliebten Tacho-Uhren gewinnen.
Mehr zum Thema
pixel