... beeing Berlusconi for a day
... beeing Berlusconi for a day
 

Sixt – Werbung: „Being Berlusconi for a Day“

Gute Werbung kann was

26.06.2013 Autorevue Magazin

Die Leute von der Hamburger Werbeagentur Jung von Matt haben einen guten Schmäh, das muss man ihnen echt lassen.

„Being Berlusconi for a Day“

Drei Tage nachdem Silvio Berlusconi von einem Mailänder Gericht zu sieben Jahren verknackt wurde, schaltet der Autovermieter Sixt in deutschen Zeitungen ein halbseitiges Inserat mit dem Titel „7 Jahre einsitzen? (Für 4,5 Millionen Euro)“ – „1 Tag zweisitzen! (Für 143 Euro/Tag)“.

Da sieht man, dass Werbung tagesaktuell und sehr sehr witzig sein kann. We like!

Mehr zum Thema
pixel