1/3
 

Hand am Aufzug

Majestätisch wie eine Wasserschildkröte wird man sich deswegen nicht bewegen, aber mit der Seiko Turtle Diver kann der Taucher immerhin die Uhrzeit ablesen. Schildkröte 0, Taucher 1!

04.03.2016 Online Redaktion

Seikos Diver’s 6309 genoss unter Fans besonderen Status und wurde, wohl aufgrund ihres schildförmigen Korpus, liebevoll Turtle genannt. Grund genug, sie neu aufzulegen: Mit 200 Metern Wasserdichte, effizientem Handaufzug und Sekundenstopp ist sie bei jedem Spaß dabei, dank schlichtem Edelstahlgehäuse und optional passend zur Lünette angefärbelten Minutenzeigern aber nicht zu casual. Wem zwider und bieder also genau so wenig liegt wie die Casio am Handgelenk, der findet den goldenen Mittelweg ab 419 Euro vielleicht in einer Schildkröte.

Mehr zum Thema
pixel