Rallyefahren in Österreich Teil zwei - Ukulele
Das beinahe, fast sowas wie gesungene Roadbook.
 

Rallyefahren in Österreich Teil zwei – Ukulele

Mit der Ukulele das Roadbook singen: Rallyefahren in Österreich. Weil Wien ist vielleicht anders, aber alle anderen auch. Teil zwei der Serie.

18.06.2014 Online Redaktion

Roadbooks sind oft eine fade Angelegenheit. Es gibt sogar Fahrer, die behaupten, sie würden oft kaum etwas von dem verstehen, was der Co-Pilot da so rausfeuert. Hier dürfte das anders sein. Denn diese Duo begleitet das Roadbook per Ukulele.

Rallyefahren in Österreich Teil zwei – Ukulele

Bei einer Wertungsfahrt wurde das Video vermutlich eher nicht aufgenommen.

Hier geht es zu Teil drei – Wurstsemmerl am Steuer essen.
Hier geht es zu Teil drei – Bohemian Rhapsody.

Mehr zum Thema
  • Mauzetung

    „Bei einer Wertungsfahrt wurde das Video vermutlich eher nicht aufgenommen.“
    Dem muss ich widersprechen, da ich die Prüfung kenne, sehr viele Zuschauer herumstehen und das Auto, „in das sie nicht fahren“, dies hier ist:

    http://www.youtube.com/watch?v=PfVjjctnfCM

pixel