Das ist das neue Need For Speed – und es sieht verdammt gut aus

Der neue Trailer sowie Screenshots und Details zum Need For Speed-Reboot: Frisch von der Games-Messe E3 in Los Angeles!

16.06.2015 Online Redaktion

Auch wenn das lang erwartete Project Cars für viele Gamer eine Enttäuschung gewesen ist – Stichwort Bugs – müssen sie nicht lange traurig sein. Wie die derzeit in Los Angeles stattfindende Spielemesse E3 zeigt, werden wir uns bald vor lauter fantastisch aussehenden Rennspielen gar nicht mehr retten können. Besonders der erste Trailer zum neuen Need For Speed-Reboot löst nicht nur unter den Fans der Serie Begeisterungsstürme aus.

Need For Speed – Offizieller E3-Trailer

„Die ultimative Need For Speed-Erfahrung“

„Für manche zählt nur der Style. Andere bauen, suchen Perfektion“, heißt es in dem Trailer. Nach Perfektion haben auch EA und Ghost Games bei der Entwicklung des neuen Need For Speed gestrebt: Dementsprechend soll das Game für PC, Playstation 4 und Xbox One auch „die ultimative Need For Speed-Erfahrung“ werden. Neben dem Trailer wurden auf der E3 auch neue Details zum Gameplay vorgestellt.

mustang
© Bild: Need For Speed

Neue Details zum Gameplay

So soll es im Need For Speed-Reboot 5 Spielmodi geben, damit auch wirklich jeder Gamer voll auf seine Kosten kommt. „Wir möchten, dass jeder den perfekten Need for Speed-Moment erlebt – in dem er wahnsinnig schnell in einem personifizierten Auto gemeinsam mit seinen Freunden durch eine Kurve driftet, während er von den Cops gejagt wird“, erklärt Marcus Nilsson, ausführender Produzent bei Ghost Games, das Prinzip. Klingt stressig – aber auch ziemlich cool.

Die 5 neuen Spielmodi von Need For Speed im Überblick:

  • Speed – in diesem Spielmodus zählt einzig und alleine die Geschwindigkeit.
  • Style – der Fahrstil ist das Wichtigste. Der Spieler muss präzise fahren und driften.
  • Build – das Schrauben steht hier im Vordergrund. Euer Auto sollte immerhin nicht nur das schnellste, sondern auch das schönste von allen sein – und dafür müsst ihr selbst Hand anlegen.
  • Crew – jetzt wird’s chaotisch: Straßenrennen machen doch erst in der Gruppe so richtig Spaß!
  • Outlaw – hier geht es primär darum, die Cops zu ärgern – und ihnen vor der Nase davonzufahren.

image_3.img
© Bild: Need For Speed

Schraubers Paradise

Besonders stolz ist man bei EA und Ghost Games darauf, ein angeblich extrem realistisches Spiel geschaffen zu haben, das auch eingefleischte Autoexperten überzeugen soll. Dementsprechend wurden sowohl die Fahrzeuge als auch das verfügbare Zubehör in enger Zusammenarbeit mit dem Autokultur-Blog Speedhunters ausgewählt. So können im neuen Need For Speed umfangreiche Modifikationen an jedem Auto vorgenommen werden – sowohl die Optik als auch die Performance betreffend.

mod
© Bild: Need For Speed

Ventura Bay is the Place to be

Das neue Need For Speed ist in einer Stadt namens Ventura Bay, „die nur in der Nacht zum Leben erwacht“. „Jeder Quadratzentimeter“ der fiktiven Stadt, die die doppelte Größe der Open World aus Need For Speed – Rivals hat, wartet darauf, vom Spieler erforscht zu werden.

ventura bay
© Bild: Need For Speed

Release im November 2015

Need vor Speed erscheint am 3. November 2015 für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Mehr zum Thema
pixel