Xbox One S im Mustang-Look

Zum Release von Forza Horizon 3 verschenkte Xbox Frankreich eine Konsole im Mustang-Design – und nein, es gibt sie leider nicht zu kaufen.

04.10.2016 Online Redaktion

Forza Horizon 3 ist da. Um den Release des Games zu feiern, verschenkte Xbox zwei besonders veredelte Konsolen für Rennspiel-Fans. Ein wahrer Blickfangs für’s Wohnzimmer ist die Xbox One S, die in Frankreich verlost wurde: Die Konsole sieht aus wie die Front eines klassischen Ford Mustang, inklusive funktionierender Scheinwerfer.

Lambo-Box in Australien

Die Spiele-Discs verschwinden im Kühlergrill, auch der Controller wurde im Leder-Look gestaltet. Nicht nur die französischen Fans hatten anlässlich der Veröffentlichung von Forza Horizon 3 die Chance auf eine schicke Xbox: Auch in Australien wurde eine Spezial-Konsole verlost, auch wenn diese nicht ganz so cool ist wie ihr französisches Pendant. Inspiriert vom Lamborghini Centenario sind Konsole und Controller in Graphitgrau gehalten und mit gelben Details versehen. Auf der Xbox One S prangt das Lamborghini-Logo.

Forza Horizon 3 im Grafik-Vergleich

Während es die Spezial-Konsolen nicht zu kaufen gibt, ist Forza Horizon 3 seit Ende September erhältlich – neben der Xbox One auch für PC. Neben der umfassenden Fahrzeugauswahl war im Vorfeld der Veröffentlichung vor allem von der angeblich hervorragenden Grafik die Rede. Der YouTube-Kanal Racing Video Games machte den direkten Vergleich und stellte Forza Horizon 3 den Games Driveclub, The Crew Wild Run und dem letzten Need For Speed-Game gegenüber.

Mehr zum Thema
pixel