1/2
 

Jamos GT: Ein Unikat aus Wien, jetzt als limitiertes Modell

Es ist schon erstaunlich, welches Fahrzeug da 1962 in Wien entstand. Der Jamos GT blieb ein Einzelstück, limitierte 333 Stück gibt es jetzt im Maßstab 1:43!

11.12.2016 Online Redaktion

Unter der Bezeichnung Jamos GT entstand im Jahre 1962 ein sportlicher Zweisitzer-Coupé in Wien. Die Namensgebung bildete dabei ein Kunstwort aus den Anfangsbuchstaben der beiden Konstrukteure – Jauernig und Moser.

© Bild: Andreas Riedmann

Der Jamos GT entsteht

Der Karrosseriebauer Fritz Jauernig und der Fiat-Autohändler Peter Moser stellten in unzähligen Stunden einen Kleinwagen auf die 12 Zoll kleinen Räder, der das Fahrwerk des Puch 500 hatte, einen auf 33 PS getunten 643 cm³ großen Puch-Motor eingebaut bekam und eine selbstentwickelte Karrosserie besaß. Die Fertigung der Karosse stellte kein Problem dar, denn der Karrosseriebauer Jauernig existierte bereits seit 1911 und so wurde auch auf klassische Art und Weise eine Form gefertigt.

© Bild: Werk

Er bleibt ein Unikat

Zunächst wurde ein Holzmodell in Originalgröße hergestellt, davon wurde wiederum eine Gipsform angefertigt und diese mit Glasfaser getränktem Polyester laminiert. Für die neue, sehr leichte Außenform mussten nun auch eigene Scheiben hergestellt werden und auch hierfür wurden extra Grundformen aus Holz gefertigt. Das komplette Eigenbau-Coupé wog ca. 500 kg, erreichte eine Höchstgeschiwndigkeit von etwas mehr als 110 km/h und erhielt 1962 seine behördliche Einzelgenehmigung für die Straße. Zwar fuhr Peter Moser in den 1960er Jahren mit dem Jamos GT bei Bergrennen in Österreich mit, doch der Erfolg stellte sich nicht dahingehend ein, dass etwaige Interessenten dieses Coupé ebenfalls unter gnadenlosen Rennbedingungn fahren wollten und so blieb es bei der Fertigung des Unikats. Die Sportkarriere von Peter Moser endete schließlich mit wenig Fortune und so wurde ohne Wehmut der sportliche Kleinwagen verkauft. Nach einem Intermezzo in fremden Händen befindet sich das sportliche Unikat wieder im Besitz der Familier Jauernig.

Mehr zum Thema
pixel