lego tumbler
 

15 Weihnachtsgeschenke: Socken sind von gestern

Besser geht’s nicht unterm Christbaum. Mit diesen Geschenken vermeiden Sie lange Gesichter zu Weihnachten.

09.12.2014 Online Redaktion

1. Tuning für die Linse

So dumm kann man sich gar nicht anstellen, dass man mit einer Smartphone-Kamera nicht wenigstens per Zufall ein schönes Bild hinbekommt. So einfach sind die mittlerweile zu bedienen und so gut ist deren Qualität. Wer den Zufall minimieren will, kann sich Olloclip für das Apple iPhone besorgen. Vor die Linse gespannt, funktioniert das Nachrüstobjektiv wie ein Weitwinkel-Objektiv, ein Fischauge oder ein Makro (10- und 15-fach).

Olloclip.com, Preis: 62 Euro

olloclip kamera

2. Querverkehr, die Zweite

Schon mit dem ersten Teil hat Helmut Deimel vielen Rallyefans freudige Stunden bereitet – ab jetzt gibt es die Fortsetzung: „Die Evolution des Driftwinkels 2“ ist eine launige Dokumentation über die Geschichte dieses Sports und gibt gleichzeitig einen tiefen Einblick in die Szene. Unser Lieblingskapitel: Orchesterprobe. Sound- und Videobeispiele vom Dreizylinder-Zweitakter im Wartburg über kreischende Vierzylinder-Escorts bis hin zum stampfenden V8-Büffel im Mercedes.

Die Evolution des Driftwinkels, Volume 1+2 im Autorevue Shop bestellen.

driftwinkel

3. Die Seele Italiens

Die Ästheten unter unseren Lesern kennen Günther Raupp längst. Seine Ferrari-Motive gelten zu Recht als Kunstwerke, und die Kalender, die er jedes Jahr lanciert, sind unsere Perma-Kaufempfehlung für jedes Weihnachtsfest. Auch heuer muss gewählt werden, ob es ein Kalender mit Automodellen (80 Euro) oder mit Motorsport-Motiven (35 Euro) sein soll.

raupp.com

raupp ferrari kalender

4. Der Flughafen-Boarding-Stress-Beseitiger

Zugegeben, der Koffer (also das Gepäckstück) ist so in Szene gesetzt, als würde der Träger gleich ein veganes Fritz-Kola zu seinem Soya-Macchiato in Berlin Mitte bestellen, während er Radiohead in seinem Mini Cooper hört. Aber praktisch ist der Olaf-Scooter sehr wohl. Einen Rollkoffer mit einem Skateboard zu kombinieren, kann Zeit und Taxikosten sparen.

olaf-scooter.com, Preis: ab ca. 300 Dollar

olaf-scooter-1

5. Es ist soweit

Peter Pisecker, mobilistisch gereift und geprägt im Schoß der Autorevue, entzückt uns mit seinem ersten Buch. Wir könnten stolzer nicht sein.

Er beschäftigt sich, wie könnte es anders sein, mit dem Thema Auto. Mal philosophisch, dann wieder nostalgisch, mal den Moment genießend, dann in die Zukunft blickend.

metroverlag.at, Preis: 14,95 Euro

peter pisecker die wunderbare welt des autofahrens

6. Pass auf Papa auf

Christian Bales Batmobil von Lego (auch „Tumbler“, für die Experten) ist eines dieser Geschenke, die der Nachwuchs mit strahlenden Augen auspackt, nur um dann zu sehen, wie der Vater die riesige Kiste an sich nimmt und damit für zwei Tage – so lange sind die Schwiegereltern zu Besuch – in seinem Arbeitszimmer verschwindet.

lego.com, Preis: 200 Euro

lego tumbler

7. Smart Watch

Als erste Uhr von Breitling mit Quarz-Manufakturkaliber bietet die Cockpit B50 einen Funktionsumfang, der für Motorsportler (Chronograf, Laptimer) über berufliche Vielflieger (zweite Zeitzone, ewiger Kalender) und Regatta-Segler (Countdown/Countup) bis hin zu professionellen Piloten (Speicher für Start/Landezeit) das gesamte horologische Instrumentarium vereint.

breitling.at, Preis: 6.050 Euro

breitling

8. Feierabend

Videospiele sorgen für die „Stille“ in „Stille Nacht, heilige Nacht“, sofern der Nachwuchs Kopfhörer trägt beim Spielen. Dringende Kaufempfehlung für die motorsportliche Früherziehung: Driveclub (Playstation 4) und Forza Horizon 2 (XBox one) – die jeweiligen Referenztitel in Sachen Racing. Beide um etwa 55 Euro zu haben.

driveclub forza horizon 2

9. Kein Scherz, kein Hoax, kein Traum

Das Hoverboard wird gerade serienreif gemacht. Das Unternehmen Hendo hat einen Prototypen entwickelt und am 21. Oktober 2014 – der Tag, an den Marty McFly im Film „Zurück in die Zukunft 2“ reist – auf den Markt gebracht. Und zwar als Kleinserie für 10.000 Dollar pro Stück.

Das Hoverboard schwebt dank verbauter Elektromagneten. Allerdings nur über speziellen Oberflächen, die mit Aluminium oder Kupfer beschichtet sind. Hendo möchte auf diese Weise Aufmerksamkeit erregen und Geld sammeln, um die Technologie in anderen Bereichen einzusetzen (z. B. Erdbebensicherung). hendohover.com

hendohover

10. Ein Licht geht auf

Die gute Nachricht ist, Sie müssen sich für die nächste Motorrad-Saison keinen neuen Helm kaufen. Light Model Helmets, der Hersteller, verkauft die Leuchtelemente auch als Set zum Selberbasteln.

lightmodehelmets.com, Preis: ca. 70 Euro

lightmodelhelmets

11. Kochfreunde auf Tour

Wir Griller, BBQ-Liebhaber und Fleischfreunde sind nicht überall willkommen, wenn wir auf Landpartie sind – Asche, Rauch und Dreck. Die Lösung heißt GoSun Stove. Ein hohles Metallrohr wird vom Solarspiegel derart erhitzt, dass es wie ein kleiner Backofen funktioniert. Man muss ja kein Gemüse reingeben.

gosunstove.com

gosunstove

12. Captain Picards Rasierer

Kein anderes Produkt auf dem Markt verleiht Haarausfall mehr Würde als der Headblade ATX Race. Dabei handelt es sich um einen Kopfrasierer für das Resthaar in Form eines futuristischen Quads. Das Gerät ist so geformt, dass man es mit der ganzen Hand umgreifen kann. Wie das funktioniert, lässt sich auf Youtube bewundern.

headblade.com, Preis: 24 Euro

headblade rasierer

13. Anti-Gabalier

„Explositive“ ist das neueste Album der österreichischen Punk-Rocker Kontrust. Die Weiterentwicklung im Vergleich zu den Vorgänger-Scheiben ist deutlich hörbar. Volle Härte ohne Schrammel-Gefahr. Der musikalische Gegenentwurf zu Andreas Gabalier – dringende Kaufempfehlung.

Kontrust – Explositive, Preis: ab 10 Euro

kontrust explositive album

14. Weisheit letzter Schluss

Ein Mann sitzt im Stadtpark. Clown oder Philosoph, Sprücheklopfer oder subversiver Rebell? Man weiß es nicht. Jedenfalls tut er die gesammelten Weisheiten von Hans Magnus Enzensberger kund, was so falsch nicht sein kann.

Herrn Zetts Betrachtungen, Hörbuch, 1 CD, von Hans Magnus Enzensberger, Preis: 15 Euro

herrn-zetts-betrachtungen

15. Kostbares

Der Hörverlag hat mit „Die Schatzinsel“ einen Klassiker neu aufgelegt – eine aufwendige Produktion des Hessischen Rundfunks, was durchaus als Qualitätsmerkmal herhalten kann. Der Stevenson-Roman eignet sich für Klein wie Groß.

Die Schatzinsel, Hörverlag, 4 CDs, Preis: 20 Euro, ISBN: 978-3-8445-1591-6

die schatzinsel hörverlag

Mehr zum Thema
pixel