Das ist LGs neuester Wurf: Das G3.
 

LG präsentiert G3: „Simple is the new smart“

Das am Dienstag präsentierte Smartphone ist mit Quad-HD-Display und Kamera mit Laser-Autofokus ausgestattet – und soll Nutzern das Denken abnehmen.

27.05.2014 Online Redaktion

Am Dienstag präsentierte LG sein neues Android-Smartphone. Das G3 wartet mit einem 13,97 cm (5,5 Zoll) großen Quad HD-Display mit einer Pixeldichte von 538 ppi und einem 2,5 Ghz-Quad-Core-Prozessor auf (zum Vergleich: Beim Vorgängermodell G2 maß das Display 5,2 Zoll). Je nach Modell sind 2 oder 3 GB Arbeitsspeicher und wahlweise 16 oder 32 GB interner Speicher verbaut. Über einen microSD-Karten-Slot lässt sich der Speicher erweitern. Die 13-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator soll dank Laser-Autofokus auch bei schlechten Lichtverhältnissen schnell scharf stellen, die Frontkamera ist zum Schießen von schmeichelhaften Selfies optimiert.

Leicht und metallisch

Mit einem Gewicht von 149 Gramm bei den Abmessungen 146,3 x 74,6 x 8,9 mm ist das LG G3 relativ leicht, aber trotzdem breiter und höher als das Vorgängermodell. Das G3 kommt im „edlen“ Metallic-Design daher und lässt sich über den „Rear Key“ – eine Taste auf der Rückseite – bedienen. Ein 1 Watt-Lautsprecher mit Bassverstärker soll auch ohne Kopfhörer annehmbaren Sound liefern.

Accessoires für Bequeme

Eine praktische Schützhülle namens QuickCircle Case wurde bereits vor dem eigentlichen Smartphone präsentiert – dieses ermöglicht dem User über einen kreisrunden Ausschnitt den Zugriff auf Basics wie Anrufe, SMS oder die Kamera, ohne die Hülle entfernen zu müssen. Der 3.000-mAh-Akku lässt sich mit einem Wireless Charger auch kabellos laden.

G3 denkt mit

Das G3 läuft mit Googles Android Version 4.4.2 Kitkat mit einigen Modifikationen der Benutzeroberfläche, die dem User die Bedienung erleichtern sollen. Alle möglichen „smarten“ Features – wie ein Smart Keyboard oder Smart Notice – sollen sich an die Nutzungsgewohnheiten anpassen bzw. dementsprechende Vorschläge machen.

Umfassende Informationen und Bilder zum neuen LG G3 gibt es hier. Impressionen von einem Nutzer sind in folgendem Video nachzusehen (auf Englisch).

 

Mehr zum Thema
pixel