Intelligenz-Booster fürs Fahrrad

Ein kleines Gerät namens SmartHalo fungiert gleichzeitig als Navi, Diebstahlsicherung, intelligentes Licht und Fitnesstracker für euer Fahrrad.

18.09.2015 Online Redaktion

Jeder Radfahrer kennt das Problem: Wenn man eine unbekannte Route fahren möchte, muss man sie sich im Vorfeld genau einprägen – oder an allen paar Kreuzungen das Smartphone aus der Tasche holen und nachschauen, wie es weitergeht. Das kanadische Unternehmen CycleLabs hat eine Lösung für dieses Problem entwickelt – und dabei auch gleich für eine Reihe anderer Herausforderungen. Das Ergebnis ist ein kleines Gerät namens SmartHalo, das am Fahrradlenker montiert wird und sowohl als Navi als auch als Diebstahlsicherung und intelligentes Licht dient.

SmartHalo als Navi

SmartHalo ist ein kleines Gerät, das auf einem kreisförmigen Display eine Vielzahl an Informationen anzeigen kann. Mit Hilfe von Lichtsignalen zeigt es dem Fahrer beispielsweise an, in welche Richtung er fahren muss. Dafür wird das Ziel wird in die SmartHalo-App eingegeben, die die schnellste und sicherste Route für Radfahrer berechnet. SmartHalo informiert den Radfahrer auch über während der Fahrt eingehende Anrufe und Textnachrichten.

SmartHalo-App

Während der Fahrt zeichnet die SmartHalo-App Daten wie Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und Höhenmeter sowie verbrannte Kalorien auf. So bekommt der Fahrer einen Überblick über seine Aktivitäten am Fahrrad.

5008549f0dc12b706b5513c987fb1af1_original
© Bild: CycleLabs

Intelligentes Licht

Außerdem fungiert SmartHalo auch als intelligentes Nachtlicht fürs Fahrrad: Es schaltet sich automatisch ein, sobald es dunkel wird, und schaltet sich wieder aus, sobald die Fahrt beendet ist (oder es wieder hell ist).

Diebstahlsicherung fürs Fahrrad

SmartHalo ist wasser- schmutz- und sogar schnee- bzw. frostresistent. Bei „normalem Gebrauch“ soll es eine Akkulaufzeit von etwa 3 Wochen erreichen. Das Gerät kann nur mit einem speziellen Schlüssel abmontiert werden. Über Diebe brauchen sich die Besitzer also keine Gedanken machen. Auch, weil SmartHalo außerdem eine Alarmanlage für euer Fahrrad ist: Wenn sich jemand am Schloss zu schaffen macht, beginnt SmartHalo zu blinken, und ein Alarmsignal ertönt.

Kickstarter-Deal für 131 Dollar

SmartHalo wird derzeit auf Kickstarter finanziert. Über 2.500 Unterstützern war das smarte Gerät bereits 411.000 Dollar wert. Wenn auch ihr euch ein Exemplar zum Spezialpreis sichern wollt, könnt ihr das unter diesem Link tun: Für Kickstarter-Backer ist SmartHalo derzeit für 131 statt 149 Dollar erhältlich, die Auslieferung soll im Mai 2016 erfolgen. Aber Achtung: Die Kampagne läuft nur mehr bis zum 24. September!

pixel