1/7
 

Dein einzigartiges Messer

Wer bei seinen Zutaten nicht spart, sollte dies auch nicht bei seinem Werkzeug tun. Gesagt getan wird dieses Messer zur Lösung des Problems.

15.10.2016 Online Redaktion

Was beim Fleisch bereits Einzug gehalten hat, greift auch langsam auf die entsprechenden Zubereitungswerkzeuge über: Bio. Wir haben Messer entdeckt, die von einem glücklichen Freiland-Handwerker in Oberösterreich hergestellt werden. Die lokale Produktion hält den ökologischen Fußabdruck gering, die Handarbeit gewährt Einzigartigkeit bei jedem Stück. Zusätzlich kann man noch zwischen Längsschliff, Kreisschliff und sandgestrahltem Messer sowie einem Griff aus Buchenholz, Zwetschkenholz oder indischem Wasserbüffelhorn wählen. Die Klingenlänge beträgt 10 cm.

Das individuell zusammenstellbare Messer bei uns im Shop bestellen

Mehr zum Thema
  • Dieter Prohaska

    Wer soll mit dem Kindermesser arbeiten? Optisch sicher gut, aber unbrauchbar!

pixel