KTM X-Bow
Auch Österreich ist mit dem KTM X-Bow R dabei.
 

Gran Turismo 6 – Neues zum 15-jährigen Jubiläum der GT Serie

Seit 15 Jahren beschleunigt Gran Turismo sämtliche Playstations. Logisch, dass es zum Jubiläum ein Zuckerl gibt.

17.05.2013 Autorevue Magazin

 GT5 wurde weltweit 10 Millionen Mal verkauft

Der Austragungsort der Jubiläums-Feierlichkeiten war mehr als würdig: Silverstone, der Geburtsort des britischen Motorsports. Im „Wing“ genannten Pressezentrum gab es die Hard Facts zu hören: James Ryan, Präsident und CEO von Sony Computer Entertainment Europe, erläutert die Erfolgsstory von Gran Turismo. 70 Millionen verkaufte Spiele in den letzten 15 Jahren, alleine GT5 wurde weltweit 10 Millionen Mal verkauft. Applaus, Abgang.

Darren Cox, Director Global Motorsports von Nissan, betritt die Bühne. Er erzählt über die fruchtbare Kollaboration mit Playstation und Polyphony und die überaus erfolgreiche GT-Academy, bei der Nissan aus der virtuellen Welt echte Rennfahrer castet. 100 Millionen Mitspieler aus 160 Ländern klingen wahrlich imposant, sind aber nicht die Information, welche wir hören wollen.

Gran Turismo 6 Start für die PS3 noch im Sommer

Endlich geht Kazunori Yamauchi, Mastermind und Erfinder der Gran Turismo-Serie, auf die Bühne – er macht kurzen Prozess: „Gran Turismo 6 wird für die PS3 noch in der Urlaubssaison erscheinen.“
Was kann es (mehr)?: Mehr als 1200 Fahrzeuge und 33 Strecken in 71 verschiedenen Layouts. Uns freut natürlich besonders, dass auch der KTM X-Bow dabei ist. Silverstone ist nur einer von sieben neuen Orten in GT6.

Bis an die Grenzen der PS3

Völlig neu sind die Grafik-Engine, die bis ans Limit der mittlerweile betagten PS3 geht (die PS4 bettelt schon um einen Veröffentlichungstermin) – in den Previews war ein deutlicher Unterschied erkennbar. Ebenso neu ist die Physik-Engine: Technische Entwicklungspartner waren KW-Fahrwerke und Yokohama-Reifen, was den Realitätsanspruch ungemein erhöht. Sonst? „Multi-Device“-Konnektivität mit Smartphone, Tablet, und anderen Devices. Neuer Streckeneditor. Ein Community/Club/Race-Organizer für kollektives Angasen im Netz. Scheint ein schneller Sommer zu werden.

Mehr zum Thema
pixel