Über Scalebound ist noch nicht viel bekannt, aber der Drache ist auf jeden Fall unser Kumpel.
Über Scalebound ist noch nicht viel bekannt, aber der Drache ist auf jeden Fall unser Kumpel.
 

Games-Messe E3: Xbox-Neuheiten

Microsoft umgarnt Xbox-Gamer mit Early Add-Ons und actionreichen Exklusivtiteln.

12.06.2014 Online Redaktion

Am 10 Juni startete die Games-Messe E3 in Los Angeles. Die Highlights am Eröffnungstag waren die Games-Portfolios von Sony für die Playstation 4 und Microsoft für die Xbox One. Für die nun zum selben Preis wie die Konkurrenz-Konsole erhältliche Xbox One setzt Microsoft bei den Exklusiv-Titeln vor allem auf die Fortsetzungen bewährter Publikumslieblinge wie Halo, Fable oder Crackdown.

Neuer Call Of Duty-Teil erscheint noch 2014

Einige Xbox-Spiele kommen noch heuer auf den Markt. Der neue „Call Of Duty“-Teil von Activision erscheint am 4. November. Bonus für Xbox-Spieler: Für Nutzer der Microsoft-Konsole werden die Ad–Ons früher verfügbar sein als für jene, die COD auf der Playstation oder am PC zocken.

Kevin Spacey als digitaler Bösewicht

Vom Gameplay her wird sich COD-Advanced Warfare kaum von vorhergegangenen „XXX-Warfare“-Titeln unterscheiden. Eine bemerkenswerte Neuerung gibt es jedoch, die das Zeug hat, die normalerweise etwas monotone Einzelspieler-Kampagne (durch)-spielenswert zu machen: Der Bösewicht ist niemand geringerer als Kevin Spacey. Und da der sich eigentlich aussuchen sollen könnte, woran er mitwirkt, lässt das darauf hoffen, dass auch die Story des neuen Call Of Duty-Teils vielleicht nicht ganz mies sein wird.

Vom Zusatzinhalte-Bonus werden Xbox-Besitzer übrigens auch bei „Assassins Creed: Unity“, „Evolve“ und „Dragon Age: Inqusition“, die allesamt noch in diesem Jahr erscheinen werden, profitieren.

Exklusivtitel für die Xbox

Diejenigen, die sich durch zeitig erhältliche Add-ons nicht zum Kauf einer Xbox bewegen lassen, sollen durch die Exklusivtitel überzeugt werden. Noch 2014 erscheinen das Rennspiel „Forza Horizon 2“ (für Xbox 360 und Xbox One) und das hysterische Action-Feuerwerk „Sunset Overdrive“ von Insomniac Games (nur Xbox One).

„Fable Legends“, der vierte Titel der Serie, erscheint ebenfalls exklusiv für die Xbox One

Halo-Kollektion vor dem offiziellen 5. Teil

Die am 11. November erscheinende „Halo Master Chief Collection“ beinhaltet nicht nur alle bisherigen Titel der Serie, sondern auch die Beta-Version des für kommendes Jahr angekündigten 5. Halo-Teils „Guardians“ sowie die von Ridley Scott produzierte digitale Serie „Halo Nightfall“.

Scalebound

Ebenfalls 2015 können sich nur Xbox-Spieler auf „Scalebound“ des Entwicklers Platinum Games und des Regisseurs Hideki Kamiya (Resident Evil, Bayonetta) freuen – zumindest diejenigen, die generell mit Action, anderen (feindlichen) Welten, Drachen, und mittelalterlichen Sci-Fi-Elementen (ja, das ist bestimmt die richtige Bezeichnung) sympathisieren. Über das Gameplay von „Scalebound“ ist noch nichts bekannt – der CGI-Trailer zum Spiel sieht aber auf alle Fälle hübsch aus.

Crackdown (3)

Ebenfall exklusiv für die Xbox One erscheint 2015 das „mit nichts vergleichbare“ Open World-Action-Game „Crackdown“, der dritte Teil der Serie. Auch hier gibt es bisher keine weiteren Details, dafür aber einen Trailer:

Phantom Dust reloaded

Auch von „Phantom Dust“ erscheint im kommenden Jahr eine Fortsetzung bzw. ein Remake. Und auch hier gibt es einen Trailer, der nichts verrät:

 

Mehr zum Thema
pixel