taschenlampe-feuer
 

Mit dieser Taschenlampe kann man Eier braten

Die FlashTorch Mini hat genügend Power, um ein Feuer zu entfachen – und wer will, kann mit der Taschenlampe sogar Eier braten.

30.10.2016 Online Redaktion

„Warum erleuchten, wenn man auch verbrennen kann?“ Mit diesem eingängigen Slogan bewirbt Wicked Lasers die FlashTorch Mini. Der Spruch ist keine leere Floskel: Die Taschenlampe stellt ihre Artgenossen im wahrsten Sinne des Wortes in den Schatten. Denn mit 2300 Lumen kann man nicht nur die Umgebung hell erleuchten, sondern tatsächlich sogar ein Feuer entfachen.

1d5kex

Oder Eier braten.

1d5l22

Gesonderter Leucht- und Zündelmodus

Im Gegensatz zu ihrem großen „Bruder“ ist die FlashTorch Mini relativ handlich: Die Taschenlampe misst 57 mm x 47 mm x 219 mm und wiegt 387 Gramm. Damit man während der Nutzung nicht seine gesamte Umgebung in Brand steckt, kann die Helligkeit in drei Stufen geregelt werden. Je nach Intensität des Lichts beträgt die Akkulaufzeit gerade einmal 30 bis 100 Minuten. Dafür soll die Halogen-Lampe bis zu 1000 Stunden lang leuchten. Die FlashTorch Mini kann mit dem im Lieferumfang enthaltenen Kabel direkt aufgeladen werden.

100-prozentig legales Pyromanen-Spielzeug

Die FlashTorch Mini kostet 199 US-Dollar und kann in jedes Land der Welt geliefert werden. Hersteller Wicked Lasers betont zudem, dass das Produkt 100-prozentig legal ist.

Mehr zum Thema
pixel