fizzics2
 

Fizzics: Schallwellen für perfektes Bier

Der portable Zapfhahn „Fizzics Way Tap“ nutzt Schallwellen zur Erzeugung des perfekten Schaums und soll so den Geschmack von Dosen- und Flaschenbier erheblich verbessern.

25.09.2016 Online Redaktion

Geht es nach den Erfindern von Fizzics, ist der perfekte Schaum das Geheimnis für überragenden Biergenuss. Deshalb bauten die Amerikaner ein Gerät, das Schallwellen nutzt, um die im Bier enthaltene Kohlensäure in dichten, cremigen Schaum, den so genannten „MicoFoam“, verwandelt.

Mit den perfekten Bläschen soll selbst der Geschmack von mittelmäßigem Dosen- oder Flaschenbier stark verbessert werden. Die Technologie dazu entwickelte Fizzics bereits im vergangenen Jahr. Jetzt will das Unternehmen einen portablen Zapfhahn auf den Markt bringen. Das Gerät wird einfach über die Dose oder Flasche gestülpt und schon kann das perfekte Bier gezapft werden.

fizzics
© Bild: Fizzics

Der mobile Zapfhahn bezieht seine überschäumende Power aus 4 AA-Batterien. Bei der Kickstarter-Crowd kommt das Konzept gut an: Der „Fizzics Waytap“ übertraf das Finanzierungsziel bereits um ein Fünffaches. Die Crowdfunding-Kampagne läut noch 40 Tage lang, wer sie unterstützt, kann sich einen „Waytap“ ab 90 US-Dollar sichern. Die Auslieferung soll bereits im Dezember diesen Jahres erfolgen.

Mehr zum Thema
pixel