1/6
 

Der Ferrari unter den Koffern

Prinzipiell ist der Tifoso kein Fan von Ferrari. Der Tifoso ist schließlich per se ein Anhänger einer Sache. Irgendeiner. Zum Beispiel von diesem Koffer.

23.10.2015 Online Redaktion

Businessmans’s struggle: Einen schnellen Espresso trinken, die Anzüge aus der Putzerei abholen, dann mit dem Taxi zum Flughafen hetzen, um, dort angekommen, die hereingespielte Zeit wieder zu verlieren. Ferrari nimmt sich seit jeher diverser first world problems an und präsentiert einen Trolley für Gerngestresste. Das Überholprestige verweist die Warteschlange auf die rechte Spur, die Zeitersparnis ist enorm. 395 Euro sind dafür adäquat. Dafür gibt es dann den Reisetrolley in großer Ausführung, soll heißen in den Maßen 81,5 x 52 x 32,3 cm. Kleiner geht auch, kostet dann auch weniger und bei Handgepäck-Größe angekommen ist der Zeitersparnis wieder gegeben. Mit Ferrari zählt jede hundertstel Sekunde.

Mehr zum Thema
pixel