Autorevue Premium
 

Portrait Ernst Bernsteiner – „A Theater“

Sollten Sie in den letzten 17 Jahren zufällig einen österreichischen Film, Werbespot oder eine Fernsehserie gesehen haben: Mit großer Wahrscheinlichkeit stammten die Autos von diesem Mann. Portrait des Gesamtkunstwerks Ernst Bernsteiner.

13.02.2016 Autorevue Magazin

Tausend? Glaub’ ich nicht. Tausend sind schon viel. Ein paar hundert Autos wird es wahrscheinlich eher treffen.“ Und wie viele Autos besitzt du … sagen wir: im Moment? „Fünfzig vielleicht?“ Plus Motorräder, Fahrräder, Modellautos, Requisiten, Schilder, Magazine, Bücher, Reifen, Felgen, Motoren, Poster, Badeanzüge, Dinosaurier, Kalender, Sitzgelegenheiten, Helme, Überkopfwegweiser und was sich halt sonst noch so ansammelt in einem autoverseuchten Leben. Als alle Welt polierte und verchromte, erfand er die Shit Looker: perfekte Technik in ranzigem Kleid. Und jetzt etwas, das nur Ernst Bernsteiner kann: dieses unglaubliche Sammelsurium an Obskuritäten ordentlich, aufgeräumt und sauber aussehen zu lassen. Den dreispurigen Modellauto-Verkehrsstau auf seinem Schreibtisch gibt ...
Mehr zum Thema
pixel