1/5
 

Raum heizen für 10 Cent pro Tag

Der alte Qin Shihuangdi ließ sich aus Terrakotta eine Armee bauen, ein findiger junger Student wärmt mit der gebrannten Erde lieber sich und seine Räume.

28.09.2016 Online Redaktion

Wenn die Tage wieder kürzer werden, verfinstert sich die Miene auch aufgrund der wuchernden Heizkosten. Gerade intellektuelle Sandler, vulgo Studenten, können davon ein Lied singen. Das Egloo aus Terrakotta soll für nur 10 Cent am Tag mittels Kerzenwärme einen Raum erwärmen und als Ofen für alle jenseits der Butterseite den Raum gemütlich und behaglich machen. Eine Berechnung für den break-even-point, also wann man den Kaufpreis durch die ersparten Heizkosten herinnen hat, überlassen wir dem Leser: Das Egloo gibt es ab 45 Euro. Als Kochplatte dient es übrigens nicht, diesen Scherz erlaubt sich der Entwickler mit uns, wir bleiben also bei Rohkost.

Mehr zum Thema
pixel