patrese
 

Die Fee am Beifahrersitz

Ein flinkes Auto und die dazupassende Strecke. Kommentiert von Frau Patrese.

04.11.2010 Autorevue Magazin

Die lieben Beifahrer. Nie verlegen um ein lästerndes Kommentar, wir kennen das alle. „Du bist zu schnell!“ oder „Dort vorne links abbiegen, nein doch lieber rechts…“. Manche kann man einfach zum Schweigen bringen, indem man ein, zwei Kurven flotter nimmt. Andere eher nicht. So auch die Frau von Formel-1-Legende Riccardo Patrese, hier in einem hinreißenden Videodokument. Wenn der steigende Adrenalinspiegel auf italienisches Temperament trifft, wird es meist etwas lauter und die Wortwahl deftiger.
Ich glaube ja schon, dass sie ihrem Liebsten vertraut. Doch angesichts ihres zusehends errötendem Dekolletés dürftete sie sich schon ein bisserl gefürchtet haben.

Mehr zum Thema
  • Na die Tante geht aber ordentlich drüber. Ich hab richtig lachen müssen *fg*

  • Bulversteher

    Wenn der Beifahrer noch sprechen kann strengt sich der hinterm Lenkrad noch nicht genügend an.

  • Nick77

    Genial!!! Selten so gelacht!!

  • SENSATIONELL!!!

pixel