forza6
 

Der erste Gameplay-Trailer von Forza 6 macht Lust auf mehr

Forza Motorsport 6 will das „das schönste und umfangreichste Game dieser Generation“ sein – und dem neuen Trailer zufolge hat das Spiel auch das Zeug dazu.

17.06.2015 Online Redaktion

Nicht nur der Trailer für das neue Need For Speed-Game sorgte auf der Spielemesse E3 in Los Angeles für Begeisterung. Xbox One-Gamer dürfen sich ebenfalls noch heuer auch auf Forza Motorsport 6 freuen. Bereits bei der Detroit Motor Show Anfang des Jahres wurde das Spiel vorgestellt (bzw. ein Trailer, in dem ausschließlich der Ford GT zu sehen ist). In L.A. präsentierten Microsoft Studios nun den ersten Gameplay-Trailer mit authentischen In Game-Szenen und kündigten das Rennspiel euphorisch als „das schönste und umfangreichste Game dieser Generation“ an.  Und ja, es sieht wirklich verdammt gut aus.

Der E3-Gameplay Trailer zu Forza Motorsport 6

450 Autos, 26 Strecken, 24 Spieler

Man sollte meinen, man hätte sich schon langsam daran gewöhnt, wie toll die Spiele auf der neuen Konsolengeneration aussehen – und doch überrascht die fantastische Grafik und Detailtreue immer wieder. Der Gameplay-Trailer zeigt zudem, dass es in Forza 6 dynamische Wettereffekte geben wird – ein Feature, das der Vorgänger des Spiels schmerzlich vermissen ließ. 60 Frames pro Sekunde sollen im neuen Forza stets gestochen scharfe High Speed-Rennen ermöglichen. Im 6. Teil der Spieleserie kann der Couch-Pilot zwischen 450 verschiedenen Autos wählen, 26 „weltberühmte“ Strecken stehen zur Verfügung. Im Online-Multiplayer-Modus können bis zu 24 Spieler gegeneinander antreten.

Release am 15. September

Am 15. September erscheint Forza 6 exklusiv für die Xbox One.

Mehr zum Thema
pixel