CHICHESTER, ENGLAND - JULY 14: Broadcaster Chris Evans takes part in the Goodwood Festival of Speed on July 14, 2013 in Chichester, England. (Photo by Andrew Hone/Getty Images)
Autorevue Premium
 

Das fast geführte Interview mit Chris Evans

Heute: Chris Evans, Nachfolger von Jeremy Clarkson als Moderator von Top Gear, im Antrittsgespräch.

02.09.2015 Autorevue Magazin

Mister Evans, Ihr Vorgänger galt als schwer kontrollierbar. Wie würden Sie sich selbst beschreiben? Ich bin ein bunter Vogel, beliebter Festredner und Eroberer von Frauenherzen. Und ich trage oft lustige Brillen. Was essen die Leute in Korea? Da kenn’ ich mich aus, die legen das Fleisch in so Saucen ein und ... Okay, okay! Wie wollen Sie Top Gear nun anlegen? Wird sich viel ändern? Es wird sicher lustiger als früher. In der ersten Folge plane ich einen Vergleichstest zwischen einem VW-Bus aus den Sechzigern und einem Ferrari 488 GTB. Und Sie meinen nicht, dass Ihnen nach Clarkson die Zuseher davonlaufen? Scharenweise? Kein Mensch hat die Sendung wegen Clarkson geschaut. Die Leute wollen sich informieren, sie wollen einen Überblick über den Neuwagenmarkt ... Was reden Sie da ...
pixel