Clarkson, Hammond und May brainstormen Namen für ihre neue Amazon-Show

Ihr vermisst die mehr oder weniger niveauvollen Scherze und Wortspiele des ehemaligen Top Gear-Teams? Dieses Video von Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May beim Brainstorming schafft Abhilfe.

09.04.2016 Online Redaktion

„Irgendwo in London“ trafen sich Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, um endlich einen Namen für ihre neue Show auf Amazon Prime zu finden. Zum Glück war zufällig jemand mit einer Kamera vor Ort, um das Brainstorming zu filmen. Einen neuen Namen gibt es zwar auch nach dem Meeting nicht, dafür aber ein kleines feines Video (auf Wunsch auch mit deutschen Untertiteln) – und einen neuen Hashtag: #TheStillVeryMuchUntitledClarksonHammondMayAmazonPrimeShowComingAutumn2016 .

pixel