1/3
 

Elegant abgefuckt

Auf den Namen distressed, also bekümmert, unglücklich, hört diese Tasche. Dabei sieht sie ganz glücklich und zufrieden drein, finden wir.

02.04.2016 Online Redaktion

So bekümmert sieht die Distressed Hampton Duffel von Claire Chase gar nicht aus. Gemeint könnte jedoch auch der elegant-abgefuckte Look sein, der suggeriert: Wohlhabend, aber lässig. Mit kolumbianischem Vaquetta-Leder ist die Tasche strapazierfähig aber leicht, robuste Zipp- und Magnetverschlüsse garantieren, dass man mit der Duffel immer Freude hat, beim Reisen oder als Wow-Effekt fürs Fitnesscenter. Um 484 Euro.

Mehr zum Thema
  • Maximz

    Sehr schöne Tasche im lässigen Look aus Distressed Leder. Die Bedeutung von „Distressed“ wird im Beitrag etwas irreführend dargestellt. Als üblich ist dadrunter eher Used Look zu verstehen. Damit ist gemeint, das das Leder einem künstlichen Alterungsprozess unterzogen wird um das Leder etwas cooler bzw. lässiger aussehen zu lassen .

    Eine Auswahl an Vintage Ledertaschen kann auch unter dem folgendem Link angeschaut werden:

    https://www.stilord.de/reisegepaeck/weekender/

pixel