1/3
 

BMW Cruise M-Bike: Senfgelbe Hommage

„Austin Gelb“ ist eine typische Farbe der M GmbH von BMW. In diesem Ton sind jetzt auch die 500 BMW Cruise M-Bike gehalten. Als Hommage.

19.04.2015 Online Redaktion

Fortbewegung ist eben auch eine Frage der Liebe. Wer BMW Fan ist, würde im Gelände wohl eher nicht mit einem Mercedes AMG Rad unterwegs sein wollen. Muss er auch nicht. Die Bayern haben ja eine umfangreiche Fahrradpalette. Jetzt wird sie noch ein wenig exklusiver. Denn die Marke hat 500 Räder genommen und zu einer limitierten Serie namens BMW Cruise M-Bike gemacht. Kernthema ist die Farbe. Alle Räder sind in „Austin Gelb“ gehalten, die Identifikationsfarbe der M GmbH.

_BMW-Cruise-M-Bike-04
© Bild: BMW

Auf 500 Stück limitiert: BMW Cuise M-Bike

Ein weiteres Designmerkmal des Fahrrads ist der so genannte Bullneck am Oberrohr. Es soll an die Tanks der BMW-Motorräder erinnern. Einerseits. Andererseits ist so auch genug Platz für eine Plakette, die nicht Eingeweihten Herkunft und Limitierung klar macht. Der Rahmen ist aus Aluminium, viele der Bauteile aus Carbon. Das BMW Cruise M-Bike kommt in der limitierten Version um 1.400 Euro. Die Standard-Ausgabe gibt es für 1.099 Euro.

_BMW-Cruise-M-Bike-02
© Bild: BMW

Mehr zum Thema
pixel