Best of Zitate: Henry Ford

Der geniale Autofabrikant Henry Ford modernisierte nicht nur die US-amerikanische Autofertigung, seine Fließbandfertigung prägte weltweit den Automobilbau.

15.03.2015 Online Redaktion

Die besten Sprüche von Henry Ford:

  • „Niemand, der seine Arbeit tatsächlich versteht würde sich einen Experten nennen.“
  • „Alles Gute ist gefährlich – wenn falsch damit umgegangen wird.“
  • „Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren – außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten.“
  • „Der Mann, der seine größte Kapazität für die Arbeit und das Denken reserviert hat, ist der Mann, der zwangsläufig Erfolg haben wird.“
  • „Sparen Sie zehn Schritte am Tag für zwölftausend Mitarbeiter. Damit erhalten Sie 50 Meilen an überflüssiger Handarbeit und vergeudeter Energie die eingespart werden können.“
  • „Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.“
  • „Ein Geschäft, das nur Geld einbringt, ist ein schlechtes Geschäft.“
  • „Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.“
  • „Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will schwarz ist.“
  • „Der Wohlstand des Produzenten ist abhängig von dem Kunden. Geld ist ein natürliches Ergebnis von Service.“
  • „Wo Menschen am längsten arbeiten und damit die geringste Freizeit haben, kaufen sie die wenigsten Güter.“
  • „Ein Idealist ist ein Mensch, der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen.“
  • „Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.“
  • „Wenn Du immer das tust, was Du immer getan hast, wirst Du immer das bekommen, was Du immer bekommen hast.“
  • „Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.“
  • „Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm.“
Mehr zum Thema
pixel