Das Update für Apples mobiles Betriebssystem ist seit Mittwoch verfügbar, Details folgen.
 

Apple: iOS 7.1.1 veröffentlicht

Das iOS-Update kann seit Mittwoch downgeloadet werden und soll die Touch ID-Fingererkennung verbessern sowie diverse Fehler beheben.

24.04.2014 Online Redaktion

Am Mittwoch veröffentlichte Apple das neueste Update für sein mobiles Betriebssystem iOS. Mit iOS 7.1.1. sollen die Touch ID-Fingerabdruckserkennung verbessert sowie diverse Fehler behoben werden – unter anderem wurden ein Bug, der zu Problemen bei Tastatureingaben führen kann, sowie Schwierigkeiten bei der Nutzung von Bluetooth-Tastaturen bei aktiviertem VoiceOver-Feature, ausgeräumt.

Update steht ab sofort zum Download bereit

Zudem sollen mit iOS 7.1.1. diverse Sicherheitsprobleme behoben werden – welche genau, verriet Apple noch nicht. Das Update für alle Apple-Smartphones und Tablets ab iPad 2 bzw. iPhone 4 bzw. iPod Touch kann seit Mittwoch downgeloadet werden.

pixel