1/1
 

Charmanter Unterdrücker

Manchmal braucht es kein Konzerthaus um Musik zu erleben und keine Stereoanlage um die Lieblingsband zu hören, manchmal genügen richtigen Kopfhörer.

29.04.2016 Online Redaktion

Reisekomfort ist in öffentlichen Verkehrsmitteln zumindest während der Stoßzeiten ein Luxus, daran werden die Security-Hunde in den Wiener Linien wohl nichts ändern. Umso schöner, wenn man die strapaziöse Außenwelt mit ausgesuchten Klängen aus dem Bewusstsein vertreiben kann. Der AKG N60 leistet dabei gute Dienste, mit warmem Klang, aktiver Geräuschunterdrückung und Fernbedienung mit Mikrofon, falls man beim Telefonat etwas verstehen möchte. Sein Akku reicht für 30 Stunden kabelloses Vergnügen, darüber kann man auch einfach das Klinkenkabel anstecken. Weil Stress haben die anderen. Um 249 Euro.

Mehr zum Thema
pixel