© Bild: engadget.com
 

5-in-1-Wunderwuzzi: Asus Transformer Book V

Asus präsentiert Telefon, Tablet und Laptop in einem

02.06.2014 APA

Während die Apple-Entwicklerkonferenz 2014 weitgehend Produktneuheiten-frei bleibt, präsentierte das taiwanische Unternehmen Asus mit seinem 5-in-1-Wunderwuzzi am Montag eine „Weltneuheit“: Das Transformer Book V ist ein Laptop mit abnehmbarem Bildschirm-Teil, der als Tablet fungiert, und in den Laptop kann ein Telefon eingesteckt werden. Asus-Chef Jonney Shih präsentierte das Gerät am Montag, einen Tag vor Eröffnung der asiatischen IT-Leitmesse Computex, vor Industrievertretern und Journalisten in Taipeh.

Asus will mit Transformer Book den mobilen Markt aufmischen

Das Unternehmen will mit dem neuen Produkt seine Angebotspalette im Markt der mobilen Geräte erweitern. Asus war als Hersteller von Computer-Hauptplatinen (Motherboards) bekannt geworden, ist inzwischen aber auch der drittgrößte Hersteller von Tablet-Computern. Allerdings liegt der Marktanteil des Unternehmens nur bei rund 5 Prozent, weit hinter den Branchenriesen Apple und Samsung. Bei PCs ist Asus die weltweite Nummer fünf.

Mehrere Betriebssysteme möglich

Der Telefon-Teil des Transformer Book V läuft mit dem Betriebssystem Android von Google, Laptop und Tablet können sowohl mit Android als auch mit Windows von Microsoft laufen. Deshalb spricht Asus von fünf Geräten in einem und bezeichnet dies als „Weltneuheit“.

Mehr zum Thema
pixel