Wie konnte der Lkw-Fahrer diesen Crash unbeschadet überstehen?

Dieser Lkw-Fahrer hat anscheinend all sein Glück auf einmal aufgebraucht: Wie er diesen Horror-Crash unbeschadet überstehen konnte, ist einfach unglaublich!

11.12.2015 Online Redaktion

Dieser Lkw-Fahrer hatte Glück im Unglück: (Vermutlich) nach einem Reifenplatzer überschlägt sich sein Lkw und crasht brutal (Unglück), der Fahrer bleibt dabei jedoch unverletzt (enormes Glück). Eine Dashcam zeichnete die Horror-Fahrt auf, die der Fahrer anschließend auf YouTube stellte.

Horror-Crash

Bei Sekunde 23 des Videos wird’s richtig ungemütlich: Scheinbar platzt einer der Vorderreifen, der Fahrer verliert die Kontrolle und der Lkw kippt zur Seite. Man sieht, wie Gegenstände aus der Fahrerkabine auf die Straße geschleudert werden, bis der Lkw schließlich ruhig liegen bleibt.

vl4b7
© Bild: YouTube

Fahrer bleibt unverletzt

Nach einigen Schrecksekunden folgt die Erleichterung: Der Fahrer scheint den Unfall wundersamerweise unbeschadet überstanden zu haben. Obwohl die Dashcam-Aufnahmen ganz und gar nicht danach aussehen, läuft der robuste Herr unbehelligt herum, sucht nach seinem Telefon und plaudert mit Passanten, die zu Hilfe eilen.

Bizarrer Soundtrack

Für eine Extra-Portion Befremdlichkeit sorgt der Song „Free Ride“ von der Edgar Winter Group, der nach dem brutalen Crash unbehelligt (und scheinbar sogar einen Trick lauter) weiterspielt: „Yeah, yeah yeah / Come on and take a free ride“.

Mehr zum Thema
pixel