Verkehrskontrolle in den USA: This ain´t the autobahn Germany Boy!

Autobahn ist nicht überall. Zwei Deutsche machen in den USA Urlaub und farhen zu schnell. Ein Cop erklärt, welches Köroerteil ihnen im Knast weh tun wird.

01.06.2015 Online Redaktion

Im Land of the free versteht man keinen Spaß im Straßenverkehr. Kein Wunder. Den Führerschein kriegt dort jeder, der dreißig Minuten in der Schlange beim Verkehrsamt stehen kann und große Autos sind ein beliebtes Geschenk zum 16. Geburtstag. Ohne etwas Strenge wären die Straßen gesetzfreie Zone.

Verkehrskontrolle USA Cabrio Germany Boy
© Bild: Youtube Screenshot

Das wissen jetzt auch zwei deutsche Touristen, die bei bestem Wetter im Cabrio unterwegs waren. Erlaubt waren offensichtlich 70 Meilen pro Stunde. Das sind 113 Stundenkilometer. Unterwegs war das deutsche Duo aber mit 98 Meilen pro Stunde, also 158 Stundenkilometern. Das sind immerhin 45 Stundenkilometer zu viel.

Die Verkehrskontrolle im Wortlaut

Polizist: „Where are you from?“
Fahrer: „Germany.“
P: „Do you know the speed limit here, Germany Boy?“
F: „I didn´t really get it.“
P: „Why are you driving in my country? Why are you driving if you are not paying attention tot he speed limit?“
F: „Seventy?“
P: „It´s seventy miles an hour. Why are you going 98?“
F: „I was following another …“
P: „Don´t follow other cars. And let me give you a little hint: You were following nobody. I was right in front of you. You were leading the pack. This ain´t the autobahn. You understand that? You know what happens to nice little boys like you that have to go to jail for wreckless driving? Your a** will be hurting for a month.“
F: „Ok, I get it.“
P: „I suggest you slow down and do seventy. Or you will get violated.“

Verkehrskontrolle in den USA Germany Boy
© Bild: Youtube Screenshot

Straffrei

Gegen Ende der Verkehrskontrolle bekommt der Polizist einen Funkspruch und muss verschwinden. Scheinbar kommt deswegen das deutsche Duo straffrei davon. Wir gratulieren zu so viel Glück. Wir haben das kurz kontrolliert… die angedrohte Strafe konnte wir nicht im Verkehrsstrafenrechner finden.

Mehr zum Thema
pixel