Trotzdem weitermachen

Im Rallyesport gibt es den Ausdruck „press on regardless“. Was damit gemeint ist, zeigen diese Franzosen.

15.10.2014 Online Redaktion

Jordan Berfa und sein Copilot Damien Augustin starteten vergangenes Wochenende bei der Rallye terre des Cardabelles. Als die Motorhaube ihres Peugeot 208 während der Fahrt hochklappte, ließen sich die beiden Franzosen nicht entmutigen und fuhren – quasi blind – einfach weiter. Ein Paradebeispiel für „press on regardless“ – oder, in diesem Fall, „Continuer, quand meme“. Oder wie auch immer.

Mehr zum Thema
pixel