Wie man sich an der Tankstelle (oder irgendwo sonst) NICHT verhalten sollte

Zu betrunken um zu tanken, aber trotzdem Auto fahren: Schockierende Szenen von einer Tankstelle in Schottland.

17.09.2016 Online Redaktion

Dieses Video beinhaltet gleich zwei Beispiele von erschreckend verantwotungslosem Verhalten. Beginnen wir bei dem Herren, der offensichtlich unter dem Einfluss von so viel Alkohol und / oder psychoaktiven Substanzen steht, dass der Tankvorgang für ihn zur schier unlösbaren Aufgabe wird. Mal abgesehen davon dass es keine gute Idee ist, mit der Tankpistole in der Hand zu winken, möchte man sich gar nicht vorstellen, dass der Mann in Kürze wieder am Straßenverkehr teilnehmen wird. Die einzigen, die damit kein Problem zu haben scheinen, sind die anderen Personen an der Tankstelle: Weder die Angestellten noch die Person mit dem Smartphone befanden den Zustand des Mannes für bedenklich genug, um ihn aus dem Verkehr zu ziehen. Vielleicht waren auch sie betrunken – anders lässt sich das eigentlich nicht erklären.

Mehr zum Thema
pixel