So entkommt man der russischen Polizei

Wenn sich die Polizei partout nicht abschütteln lässt, empfiehlt sich eine drastische Umorientierung – sofern man das geeignete Fahrzeug dafür hat.

13.07.2016 Online Redaktion

Normalerweise kennen wir das ja nur aus Grand Theft Auto: Wenn die Polizei hinter einem her ist, einfach mal die Straße verlassen und den nächstgelegenen Berg hinauf fahren. In Russland zeigte sich, dass das Konzept auch in der echten Welt aufgeht: Der Fahrer eines UAZ-469 nutzte die Gelegenheit um auszutesten, wie offroad-tauglich sein Militärfahrzeug tatsächlich ist, als sich die Polizei auf der Straße partout nicht abschütteln lassen wollte.

Mehr zum Thema
pixel