Revatu Black Pearl: Das Pressluft-Motorrad
 

Revatu Black Pearl: Das Pressluft-Motorrad

Ein Motorrad wie eine Dampflokomotive. Die Revatu Black Pearl fährt mit Pressluft. Nicht sehr schnell, aber immerhin.

13.04.2015 Online Redaktion

René van Tuil ist Holländer, Tüftler und Motorrad-Fan. Sein aktuelles Showbike ist die Revatu Black Pearl. Ein Steambike – also ein Motorrad, das mit Pressluft fährt. Ein Kompressor schickt die Luft in einen Gastank, den van Tuil aus einem Auto hat, von dort geht die Luft in den Zylinder. Rein optisch hat die Black Pearl viel mit einer Dampflok gemein, was bei dieser Technik freilich kein Wunder ist. Die Rennstrecke ist eher kein Thema. Schneller als 9 km/h geht das Eisen nicht.

Mehr zum Thema
pixel