Noch ein Regenbogen-Easter Egg im Tesla

Tesla-Besitzer haben noch ein Regenbogen-Easter Egg in ihrem Elektroauto entdeckt: So aktiviert man den Disco-Stecker

10.05.2016 Online Redaktion

Ein Tesla-Besitzer entdeckte ein neues Easter Egg, versteckt in seinem Elektroauto: Wenn man 10 Mal schnell hintereinander den Knopf am Ladestrecker drückt, verwandelt sich das Licht vom faden monochromen Lebenszeichen zum farbenfrohen Disco-Highlight.

13vu5q
© Bild: YouTube

Der blinkende Ladestecker ist bereits das zweite Regenbogen-Easter Egg im Tesla: Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass das Elektroauto im Autopilot-Modus auch auf den Regenbogen Boulevard aus Super Mario Kart geschickt werden kann.

Nachdem das Video im Tesla-Forum auf Reddit gepostet worden war, bestätigten mehrere User, dass das Easter Egg sowohl im Model S als auch im Model X versteckt ist. Auf die Frage eines Diskussionsteilnehmers, wie die Autobesitzer solche Dinge bloß herausfänden, antwortet ein Nutzer: „Indem sie jeden Knopf im Auto mehrmals drücken und darauf warten, das etwas passiert.“ Wir sind schon gespannt, welche weitere verstecken Funktionen die Tesla-Besitzer auf diese Art und Weise noch entdecken werden!

Mehr zum Thema
pixel