2 Fälle von: „Niemand reagiert schneller!“

Die Reaktionszeit eines Verkehrsteilnehmers auf eine potenzielle Gefahr kann im Idealfall zwischen 0,2 und 0,3 Sekunden liegen. Wir haben 2 Fälle die diese unterbieten.

08.11.2015 Online Redaktion

Bevor wir uns daran machen zwei Vorfälle auf den Straßen dieser Welt zu zeigen, besinnen wir uns einen Moment und denken an Sigmund Exner. Auf den Wiener Physiologen geht folgende Definition von Reaktion zurück: Demnach ist dies die zweckgerichtete Verhaltensänderung welche auf einen Reiz folgt. Genug Theorie, in der Praxis sieht die Reaktionszeit dann so aus:

Die Reaktion dieses Lkw-Fahrers in Russland ist unerklärbar

Großbritannien: Holy sh..!

Mehr zum Thema
pixel