Diese Aufnahmen sind das „Universum“ für Motorsportfans

Die Hubschrauber-Aufnahmen vom Pikes Peak lassen Motorsportherzen höher schlagen.

19.08.2014 Online Redaktion

Das Pikes Peak International Hill Climb wird auch „race to the clouds“ gennant. Die Frage nach dem Warum stellt sich nach diesem Video nicht mehr. Das Traditionsrennen wurde 1916 zum ersten Mal ausgetragen und lange, sehr lange, gelang es keinem Starter die 10-Minuten-Marke zu unterbieten. Erst 2011 gelang dem Japaner Nobuhiro Tajima mit seinem Suzuki SX4 dieses Kunststück. Der neunfache Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb schaffte 2013 den Aufstieg mit seinem Peugeot 208 T16 Pikes Peak in 8:13,878 Minuten auf aspahltierter Strecke.

Mehr zum Thema
pixel