Pastellfarbenes Drift-Ballett ohne Ton, aber mit viel Herz

Beim Coventry MotoFest zeigte das britische Falken Tyre Drift Team, was es kann.

23.06.2015 Online Redaktion

Das Coventry MotoFest ist ein jährlich stattfindendes Festival, auf dem alles Motorisierte zelebriert wird. Das Falken Tyre Drift Team besteht aus den Drift-Profis Matt Carter im Nissan Skyline R32 mit Toyota 1JZ-GTE, Paul Cheshire im Nissan Skyline G35 mit Toyota 2JZ-GTE, Alan Green im Nissan 180sx mit Nissan SR20-DET und Kirsty Widdrington im Nissan Silvia mit Nissan SR20-DET.

Wenn das MotoFest und das Falken Tyre Drift Team zusammentreffen, kommt es zu einem wunderschönen Spektakel. Wer nicht live dabei sein konnte, muss sich die Video-Zusammenfassung ansehen. Die sieht zwar toll aus, klingt aber leider ganz und gar nicht gut. Also: Das ist wahrscheinlich das erste Drift-Video, bei dem wir euch empfehlen den Ton abzuschalten, aber das Drift-Ballett ist auch ohne sehenswert.

Mehr zum Thema
pixel