Die Rolle des Gral-Wächters in Monty Pythons Ritter der Kokosnuß muss neu überdacht werden.
Die Rolle des Gral-Wächters in Monty Pythons Ritter der Kokosnuß muss neu überdacht werden.
 

Ob Auto, Motorrad, Drohne oder Bagger – an diesem Schaf kommt keiner vorbei

In Neuseeland gibt es über 30 Millionen Schafe, eines davon ist Rambro.

28.01.2015 Online Redaktion

Weltweit ist Neuseeland für seine äußerst vielfältige und einzigartige Vegetation bekannt. Die Tierwelt, ob nun heimische oder durch die Kolonisierung un- wie absichtlich mitgebrachte, Artenvielfalt ist ebenfalls gewaltig. Vor allem in der Landwirtschaft wusste man längst welche wichtige Funktion beispielsweise Schafe spielen. Der Inselstaat lag 2007 bei der weltweiten Schafwollproduktion mit 10% auf dem dritten Rang. 2009 beheimatete man 32,4 Millionen Schafe. Eines davon ist Rambro…

Leg dich nicht mit „Rambro“ an

Der Widder Rambro soll sich, laut „seiner“ Facebookseite, in einem Waldstück nahe der neuseeländischen Stadt Nelson herumtreiben. Erstmals tauchte er in einem Video auf, in dem er einen Motorradfahrer begegnete, es folgten Aufeinandertreffen mit Autos, einer Drohne und einem Bagger. Eines wurde daraus klar ersichtlich, das Schaf legt sich mit allem und jedem an.

Der Widder „Rambro“ soll sich in einem Wald bei Nelson aufhalten

Rambro vs. Subaru

Rambro vs. Drohne

Rambro vs. Bagger

Mehr zum Thema
pixel